Was hilft bei Lungenentzündung?

Eine Lungenentzündung ist eine akute oder chronische Entzündung des Lungengewebes, wobei die Lungenbläschen oder das Lungengerüst betroffen sind. Häufig wird die Entzündung durch Bakterien, Viren oder Pilze verursacht. Weniger häufig sind allergische oder chemisch-physikalische Reize, Medikamente, Bestrahlung oder inhalierte Gifte. Eine unkomplizierte Lungenentzündung bedarf nicht unbedingt eines Krankenhausaufenthaltes. Der Betroffene sollte sich schonen. Trinken Sie ausreichend und inhalieren Sie. Bakteriell verursachte Lungenentzündungen werden mit Antibiotika behandelt. Des Weiteren sind schleimlösende, hustendämpfende oder fiebersenkende Medikamente hilfreich. Eine Lungenentzündung ist eine sehr ernst zu nehmende Erkrankung und daher ist eine rechtzeitige Therapie von äusserster Wichtigkeit.



Verwandte Artikel

Erfahrungsbericht bakterielle Lungenentzündung Lungenentzündung Erfahrungsbericht Geburt Erfahrungsbericht Blasenentzündung Erfahrungsbericht Paracetamol AL 125 Säuglingszäpfchen Erfahrungsbericht Tattooentzündung Erfahrungsbericht Abtreibung Erfahrungsbericht Hyperemesis gravidarum Erfahrungsbericht Algifor forte 400 Erfahrungsbericht Resyl plus


Die Informationen wurden von Fachjournalisten und ärztlichen Experten recherchiert und für Sie aufbereitet. Diese Information kann keine ärztliche Beratung, Diagnostik oder Therapie ersetzen. Surfen im Internet ersetzt den Arztbesuch nicht. Lesen Sie dazu die Nutzungsbedingungen.